Coronabedingte Änderungen und Angebote:

 

 

Im Hinblick auf die derzeitige Situation bleibt meine Kanzlei für den Publikumsverkehr geschlossen.

 

Das bedeutet aber nicht, dass ich meine Tätigkeit für Sie einstelle. Vielmehr biete ich über die medialen Kommunikations- techniken weiterhin sowohl Mediationssitzungen, paar-therapeutische Sitzungen als auch Supervisionen an.

 

Natürlich ist eine Sitzung über mediale Medien anders als eine Sitzung, bei der alle Beteiligten persönlich anwesend sind. Es entwickelt sich eine ganz andere Dynamik, körpersprachliche Details sind möglicher Weise nicht erkennbar, technische Probleme können auftreten und Vieles mehr. Aber die Andersartigkeit birgt auch Vorteile, wie sich für mich bei den bereits durchgeführten Sitzungen gezeigt hat: so wird es durchaus auch als angenehm empfunden, dass man sich beispielsweise mit dem Konfliktpartner nicht in einem Raum aufhält. Es kann zB auch leichter fallen, sich - in einer Mediation - auf die sachliche Ebene zu konzentrieren oder auch zu ihr zurück zu finden. Um nur ein paar wenige Aspekte zu nennen. Allerdings möchte ich klarstellen, dass ich immer einer Sitzung, bei der alle Beteiligten persönlilch zugegen sind, den Vorzug geben werde. Im Hinblick auf die ungewisse Dauer dieser besonderen Ausnahmesituation, möchte ich aber gerne als Übergangslösung diese Möglichkeit anbieten - genauso wie ich sie für Klienten bereits anbiete, die aus anderen Gründen nicht persönlich zu mir in die Kanzlei kommen können.

 

Ein besonderes Anliegen ist es mir auch, Ihnen meine Unterstützung für akute Konfliktsituationen, die sich durch die besonderen Lebensformen in der Coronakrise verschärfen - oder erst ergeben, anzubieten und Sie in dieser Ausnahmesituation nicht alleine zu lassen.

 

Ich bin also weiterhin für Sie da - auch wenn ich Sie derzeit leider nicht per Handschlag in meiner Kanzlei begrüßen kann.

 

Sie erreichen mich über meine Telefonnummern oder aber per e-mail. Bitte hinterlassen Sie aber unbedingt eine kurze Nachricht mit Ihrer Telefonnummer auf der eingeschalteten Mailbox. Ich werde Sie unverzüglich kontaktieren.

 

In der Hoffnung, dass wir alle uns bald wieder gesund, frei und wie gewohnt begegnen und in unser bisheriges Leben zurückfinden können, verbleibe ich herzlichst,

 

Ihre Sabine Langhirt